Cam4: Alles Fake oder was? Gibt es Alternativen?

Die Adult Webcam und Porn Community Cam4.com für sexsüchtige Privat Amateure. Frauen und Gays aus den verschiedensten Ländern wollen, dass Du ihnen beim Websex vor der Cam zusiehst. Notgeile Lesben lecken sich gegenseitig und spielen an ihrer feuchten Muschie. Die extremgeilen Boys wixxen untereinander und suchen den Sexkontakt zu Dir. Jeder sexgeile User erhält ein eigenes Benutzer Konto und kann somit alle Sexcamamateure ohne vorher Tokens zu bezahlen heimlich beobachten. Als Selbstdarsteller hat der jenige die Chance täglich 7000 Euro zu gewinnen, der die meisten Besucher im Monat auf seine Camera lockt. Stimmt das wirklich oder ist das ein Fake?

Diese Alternative könnte Dich bestimmt interessieren: Cam4com.Info

Du kannst deine eigene Cam anmelden und die Webcam Darsteller des Tages oder Monats werden. Der Privat Sex Chat für echte Privatamateure. Erstelle dir ein eigenes Profil mit Vorlieben, Neigungen oder sexuellen Interessen, dass die Leute mehr über Dich erfahren. Bei www.cam4.com sind die Pornocams in verschiedene Sexkategorien aufgeteilt, also für jeden was dabei. Die Silber Mitgliedschaft ist gratis, zu dem kann man sich für wenig Geld auch für den Gold Zugang entscheiden.